16.04.2024 Spatenstich in Etzenricht

Am vergangenen Donnerstag fand in Etzenricht der Spatenstich für ein spannendes Projekt statt. Für den Zweckverband zur Wasserversorgung Steinwaldgruppe wird eine neue Verbindungswasserleitung vom Hochbehälter Etzenricht zum Hochbehälter Pirk/Schirmitz gebaut. Durch die neue Ringleitung kann eine bessere Wasserversorgung sichergestellt werden. Unsere Profis aus dem Tiefbau werden in Zusammenarbeit mit der Firma Schütz (Leitungsbau) 7.750 Meter Wasserleitung und ein Rohr mit Steuerkabel legen. Zudem werden ein Notverbundschacht und ein Hausanschlussschacht gebaut und anschließend installiert.

Das Team trägt insgesamt 15.000 m3 Oberboden ab, hebt 22.000 m3 Rohrgraben aus und setzt 18 Kabelzugschächte. Anstehende Materialien können durch das Aufbereiten der Rohrleitungszone wiederverwendet werden, dadurch wird ein Großteil der Materialentsorgung eingespart.

Das Projekt soll bis Ende 2024 fertiggestellt sein und so die Wasserversorgung der Region sichern.

WICHTIGE INFORMATION

Update Cyberangriff auf Max Wild GmbH

Übergang in einen eingeschränkten Normalbetrieb.