Referenz Kornwestheim Gumpenbachbrücke an der B27

Bauzeit:

02.03.2022 - 10.03.2022

 

Auftraggeber:

Wolff und Müller Ingenieurbau GmbH

 

Kurzbeschreibung:

  • Verschub des semiintegralen Brückenbauwerks Ost der Gumpenbachbrücke mit einem Gewicht von 4.400 t mittels FLUIDTS-Verschubsystem über eine Strecke von 10,55 m
  • Spannweiten der Brücke: 30m – 40m – 30m
  • Verschub in 2 Widerlagerachsen auf Traggerüst sowie in 2 Pfeilerachsen

 

Besonderheiten:

Einsatz FLUIDT-Transport-System bestehend aus:

  • 26 Lastmodule 2.500 kN
  • 2 Hydraulik-Powerpack für Heben/Senken sowie 3 Hydraulik-Powerpack
    für Verschub
  • Je 6 Stahlgleichbahnen mit 9x1,4 m und 9x1,56 m
  • Diverse Stahlplatten und Höhenadapter
  • Stickstoffverteilung für alle 4 Achsen
  • 1 Werkzeug- und Ersatzteilcontainer

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com

02. Oktober 2022 von 13 - 17 Uhr

Tag der WERKSTATT

Werfen Sie einen Blick Hinter die Kulissen der WERKSTATT und lernen Sie unseren Rundumservice kennen!
Mit Bewirtung, Motorrad-Show-Race, Spaß und Action für Kinder uvm. Gleich vormerken!