24.03.2021 Vertriebspartnerschaft mit Vermeer Deutschland GmbH

Die Vermeer Deutschland GmbH stellvertretend für die Kifour Gruppe mit den Unternehmen Vermeer Austria AG, Vermeer Switzerland AG und Vermeer Hungária Kft. und die Max Wild GmbH machen beim Vertrieb des MUDCLEANER Trucks gemeinsame Sache!

Am 10.03.2021 wurde der bereits unterschriebene Vertriebs- und Handelspartnervertrag auch noch offiziell bei einer Besichtigung der Fertigungsstätte des MUDCLANERS per „Handschlag“ besiegelt: Die Vermeer Deutschland GmbH und die Max Wild GmbH werden in Zukunft beim Vertrieb des MUDCLEANER TRUCKS in den Vertriebsgebieten Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn gemeinsame Wege gehen.

Bohrschlammrecycling ist die Zukunft

Der MUDCLEANER Truck ist ein eigens entwickeltes und gefertigtes Produkt aus dem Hause Max Wild. Mit dem Fahrzeug kann Bohrschlamm direkt auf der Baustelle gründlich, nachhaltig und kosteneffizient recycelt werden. Der MUDCLANER soll jedoch nicht das einzige Produkt der Palette bleiben, viele weitere Eigenentwicklungen sollen folgen: „Wir haben uns schon immer zu helfen gewusst. Das ist die große Stärke von Max Wild.“, so Geschäftsführer Roland Wild. Beim Thema Spülbohrungen wurde dabei in den letzten Jahren immer an der Weiterentwicklung gefeilt. Dabei stand und steht vor allem die Nachhaltigkeit im Zentrum, ergänzt Christian Wild, ebenfalls Geschäftsführer der Max Wild GmbH. Das Bau- und Logistikunternehmen aus Berkheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltige und umweltschonende Verfahren für das Bohrschlammrecycling zu entwickeln.

Aufbau und Ausbau des Vertriebsnetzes in ganz Europa

Bisher befinden sich zahlreiche MUDCLEANER Trucks im eigenen Einsatz auf den Baustellen von Max Wild: „Eine bessere Testphase und Entwicklungsreife unseres Produkts, kann man sich kaum vorstellen“, so Roland Wild. Höchste Zeit also, das Produkt auf dem Markt zu platzieren.
Für den Vertrieb des MUDCLEANER Trucks hat sich die Max Wild GmbH dafür einen Partner gesucht. Laut Volker Keck, Vertriebsleiter der Max Wild GmbH, war es wichtig jemanden zu finden, der bereits „nah dran am Kunden ist“. Wer käme hier besser infrage als einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen im Tief- und Erdbausektor wie Vermeer.

Die Unterschrift der Vertriebs- und Handelspartnerschaft mit der Vermeer Deutschland GmbH ist deshalb ein „historischer Tag“ für die Max Wild GmbH so Christian Wild. Auch Vermeer-Geschäftsführer Franz Kissling lobt die neue Partnerschaft: „Der MUDCLANER ist technisch sehr hochwertig.“ Gemeinsam wollen die Partner zukünftig Märkte in Deutschland, Österreich, Ungarn sowie in der Schweiz erschließen. Das Thema Nachhaltigkeit beim Recycling wird, so sind sich beide Partner sicher, in Zukunft den ganzen europäischen Raum beschäftigen.

Die Produktion der MUDCLEANER Trucks läuft auf Hochtouren. Für dieses Jahr ist die Fertigstellung von weiteren MUDCLEANER Trucks im zweistelligen Bereich geplant, so Geschäftsfeldleiter Daniel Wild.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com

WILD FUTURE DAY DIGITAL 2021

am 17. April 2021 ab 10.00 Uhr

Sei dabei beim zweiten Digitalen Ausbildungstag von Max Wild!