10.12.2020 Aktion Mitmachen Ehrensache bei Max Wild

Jobben für einen guten Zweck hieß es am 3. Dezember bei Max Wild. Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Markt Rettenbach unterstützen damit in diesem Jahr den Freundeskreis Las Torres e.V., der sich für Kinder aus den Armenvierteln in Caracas, Venezuela einsetzt. Sie arbeiten in verschiedenen Unternehmen und sammeln so Geld für den guten Zweck.

Einer der Schüler, Tobias Arnold, packte bei Max Wild mit an und unterstützte Leo Zettler beim Milchsammeltransport und verdiente dabei insgesamt 35,00 €! Tolle Aktion, danke Tobias für deine Unterstützung!

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com