16.08.2021 Max Wild GmbH übernimmt Sparte Fluidts®-Verschubsystem von Multilift Transportsysteme Deutschland GmbH & Co.KG

Die Max Wild GmbH baut Ihr Leistungsspektrum im Bereich Heavy Move weiter aus und übernimmt zum 09.08.2021 die Leistungssparte Fluidts®-Verschubsystem der Multilift Transportsysteme Deutschland GmbH & Co. KG.

Im Bereich Heavy Move werden seit 2020 alle Leistungen rund um das Heben, Senken und Bewegen von Lasten im Berkheimer Familienunternehmen gebündelt. Wo Infrastruktur am Bau oder in der Industrie erneuert werden muss, reicht es oft nicht aus, auf konventionelle Hebesysteme zu setzen. Hier kommen Spezialsysteme zum Einsatz, um im Zuge von Abbruch- und Rückbauarbeiten, beim Austausch von Industriekomponenten oder dem Bewegen ganzer Gebäude, einen wirtschaftlichen Ablauf der Bauarbeiten gewährleisten zu können.

Ergänzend zu den bewährten Methoden der Kran- und Litzentechnik bietet Heavy Move jetzt auch das Fluidts®-Verschubsystem an. Diese Technik ermöglicht es mit Hilfe von Hydraulikpressen und Gleitschienen größte Massen wie Brückenteile, Tunnelbohrmaschinen oder Industrieanlagen mit einem Gewicht von bis zu 10.000 Tonnen zu verschieben.

Das wachsende Team von Heavy Move hat sich darauf spezialisiert, passgenaue Lösungskonzepte rund um das Heben, Senken und Bewegen schwerer Lasten und Güter zu entwickeln und präzise auszuführen. Die Option zur Zusammenarbeit mit der unternehmenseigenen Logistikabteilung, die neben Schwertransporten auch die Lagerung von Schwergütern anbietet, rundet das Angebot zusätzlich ab.

In Zukunft wird das Fluidts®-Verschubsystem bei Heavy Move am Standort in Heidelberg angesiedelt und europaweit im Einsatz sein. Weitere Informationen zum Komplettangebot Heavy Move sind auf der Website der Max Wild GmbH zusammengestellt: https://www.maxwild.com/leistungsbereiche/heavy-move/

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com