02.10.2020 Feierlicher Spatenstich bei Monheim nahe Donauwörth

Gemeinsam mit dem ARGE Partner der Firma Norbert Schütz GmbH & Co. KG aus Boos verlegen die Tiefbau-Experten der Max Wild GmbH zwischen Warching und Wemding eine 20,6 km lange Trinkwasserfernleitung in duktilen Gussrohren DN 500. Ziel der Maßnahme ist die langfristige Sicherstellung der Trink- und Brauchwasserversorgung durch die Bayerische Rieswasserversorgung (BRW).

Die Arbeiten vor Ort umfassen unter anderem den Aushub von 65.000m³ Rohrgraben, die Aufbereitung von 40.000m³ Boden, die Herstellung von 8 Stahlrohrpressungen DN 800 sowie den Bau zweier Übergabebauwerke. Im Auftrag mit eingeschlossen ist zudem die Verlegung von Lehrrohren zur Einbringung eines Glasfaserkabels.

Die planmäßige Fertigstellung ist für Herbst 2021 vorgesehen.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com