05.11.2021 Erfolgreiche DCA-Tagung in Bonn/Königswinter

Das Max Wild Team war im Oktober auf der diesjährigen DCA-Tagung (Verband Güteschutz Horizontalbohrungen e.V.) in Bonn/Königswinter.
Hier tauschte sich die ganze Horizontalbohrbranche über aktuelle Themen aus. Insgesamt nahmen über 160 Experten und Interessenten der Branche an der Tagung teil. Neben Vorträgen fanden auch zwei interessante Workshops statt. Einen davon leitete Dr. Gregor Silvers, Geschäftsfeldleiter Flächenrecycling bei Max Wild, im Rahmen seines Themas „Mud and cuttings, disposal and recycling“.

Es freut uns zudem sehr, dass wir im Zuge der DCA-Tagung, unseren neuen Kunden, die P.U. Richter Umweltdienste Rheinland GmbH, vorstellen konnten. Eines der Leitthemen der Tagung lautete „Fachgerechte Entsorgungsmöglichkeiten für anfallende Bohrschlämme bei Horizontal- oder Vertikalbohrungen“ und war somit positive Voraussetzung für die Investition unseres Kunden.

Wir freuen uns bereits auf die nächste DCA-Jahrestagung 2022.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com