01.09.2021 Die bauen ihre Zukunft selbst - Herzlich Willkommen an 22 neue Wilde Azubis!

Blitzblanke Maschinen und bestens gelaunte Azubis und Ausbilder:innen – so sah der 1. September bei Max Wild aus. Zum Start in das neue Ausbildungsjahr begannen insgesamt 22 Azubis in 14 unterschiedlichen Berufen ihre Ausbildung im Familienunternehmen Max Wild. Die Mädels und Jungs wurden gleich morgens früh von ihren Ausbilderinnen und Ausbilden in Empfang genommen und begannen unter Berücksichtigung der 3G Regeln ihren Tag im Unternehmen.

Die Begrüßung der Azubis ist jedes Jahr aufs Neue Chefsache. Deshalb ergriff Jochen Wild, einer der 5 Geschäftsführer und Personalleiter, für das erste „Willkommen“ selbst das Wort und führte die Gruppe junger Talente durch das Büro und über das Hofgelände. Die Firmenpräsentation, die zusätzlich zum Programm vorgestellt wurde, klärte erste offene Fragen, gab Hinweise für einen guten Start im Unternehmen und bereitete die Auszubildenden auf die kommenden Tage in der neuen Arbeitsstelle vor.

Später am Tag wurden die Azubis in ihre Fachabteilungen übergeben und lernten auch hier die neuen Kolleginnen und Kollegen sowie den individuellen Arbeitsplatz kennen.

Schon morgen, am 2. September 2021, geht es für die Azubis die spannende Anfangszeit weiter: Denn die Wild Welcome Days stehen vor der Türe. Das Seminar, in dem nicht nur die neuen Auszubildenden, sondern auch die Mädchen und Jungen aus dem zweiten Lehrjahr teilnehmen, bietet die Möglichkeit den Austausch und Support zwischen den Lehrjahren zu fördern. Während der zwei Tage stehen vor allem das Teambuilding und die Wild-Identität im Vordergrund.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com

WILD Future Day Digital 2021

Der Digitale Ausbildungstag von Max Wild am 18. September 2021

Der Wild Future Day Digital 2021 geht in die nächste Runde!
Jetzt dabei sein und unsere Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten und Berufen entdecken.