17.09.2020 Einfach Top – Ausbildungsergebnisse der Bau-Azubis bei Max Wild

Die Max Wild Azubis gehören zu den Besten – Philipp Einsiedler im Ausbildungsberuf Baugeräteführer wurde in diesem Jahr als Landesbester in seiner Berufsgruppe ausgezeichnet. Auch Christoph Ott durfte sich über einen super fünften Platz freuen. Jan Heinrich bei den Bauwerksmechanikern und Jan Volz bei den Rohrleitungsbauern erzielten bundesweite Spitzenplätze. Die ganze Max Wild GmbH freut sich über diese Erfolge und fühlt sich in ihrer Nachwuchsarbeit bestätigt. Bereits die letzten vier Jahre sind die „Wilden“ Bau-Azubis immer vorne mit dabei und stellten bereits 2016 einen Landesbesten.

Vor allem das Teamwork zwischen Ausbildungsleiter, erfahrenen Polieren, Maschinisten und Ex-Auszubildenden machen diese Topplatzierungen möglich. Die Bau-Azubis werden in einem Ausbildungsnetzwerk aus- und weitergebildet, werden in ihren individuellen Stärken gefördert und bestens auf das Berufsleben vorbereitet. Gleichzeitig können sich die jungen Talente vom ersten Tag an mit einbringen.

Genau das hat auch Philipp Einsiedler beim Start seiner Ausbildung überzeugt: „Ich hätte nicht erwartet, dass ich als Auszubildender bereits modernste Maschinen fahren darf und so viel Verantwortung auch schon während der Ausbildung übertragen bekomme. So entwickelt man schnell ein Gespür für die Fahrzeuge, lernt verschiedene Arbeitsabläufe kennen und sieht, wie man dabei immer besser wird.“

Auch dieses Jahr starteten zum ersten September 22 Mädchen und Jungs bei Max Wild. Insgesamt befinden sich nun 57 Azubis in zehn Ausbildungs- und Studienberufen über vier Lehrjahre im Familienunternehmen. „Wir sind sehr stolz auf die großartigen Ergebnisse unserer Azubis und freuen uns jedes Jahr über motivierte, neue Talente, die unser Familienunternehmen mit ihrem Einsatz und ihren Ideen bereichern“, so Geschäftsführer Jochen Wild.

An Bauberufen interessierte Jugendliche können sich gerne für Auskünfte, Berufsberatung, Weiterbildungsmöglichkeiten etc. an den Ausbildungsleiter Bau Josef Strobel unter Telefonnummer 08395 920-111 wenden. Die Max Wild GmbH freut sich jetzt schon über Bewerbungen für das neue Ausbildungsjahr 2021.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com