15.07.2021 Spatenstich für das Projekt „Agile Iller“ 

Um die Durchgängigkeit der Iller wiederherzustellen und so die Wanderung der Fische zu ermöglichen, werden im Rahmen des länderübergreifenden (Bayern / Baden-Württemberg) Projektes „Agile Iller“ insgesamt 59 Maßnahmen umgesetzt.

Mit dem Spatenstich starteten die wasserbaulichen Maßnahmen zur Erstellung von Fischaufstiegsanlagen an den Schwellen Ober- und Unterbalzheim. Diese werden von unseren Profis aus dem Tief- und Erdbau durchgeführt.

Zu Beginn der Maßnahme werden bis zu 16 Meter lange Spundwände gerammt, um sowohl die Einlauf- als auch die Auslaufbauwerke errichten zu können. Den größten Teil der zwei Fischaufstiegsanlagen stellt der naturnahe Bachlauf dar, für dessen Bau zunächst 30.000 m³ Boden ausgehoben wird. Anschließend werden rund 8.000 to Wasserbausteine und über 100 Wurzelstöcke bzw. Totholz verbaut, welche als Ruhebereiche und Lebensräume für Lebewesen aus der Iller dienen.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com