13.12.2021 Abbrucheinsatz auf Industriegelände in Ebersbach

Hier ist der Rückbau inklusive Schadstoffsanierung gerade in vollem Gange. Im November starteten die ersten Bauarbeiten und kommen mit dem Einsatz von insgesamt 9 Baggern und einem Longfrontbagger Mitte Januar zum Höhepunkt.

Mit einem großen Maschinenpark vor Ort werden auf dem Areal insgesamt 50.000 Tonnen mineralisches Abbruchmaterial rückgebaut. Während dieser Phase muss vor allem auf den sorgsamen Umgang mit verbauten Schadstoffen wie Asbest geachtet werden. 20.000 m² des Materials müssen hier vorab abgebaut und entsorgt werden. Im Februar 2022 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com