Verbindungen schaffen
ist Wild.

Rohrleitungsbau Ein starkes Netz für bessere Versorgung

Die Erschließung von Baugebieten, ein einfacher Hausanschluss oder der Bau von ganzen Gas- oder kommunalen Ab- bzw. Trinkwassersystemen sind prädestiniert für den konventionellen offenen Rohrleitungsbau.

Hier können Sie auf das Know-how unserer Profis vertrauen. Die Max Wild-Spezialisten arbeiten bei der Verlegung von Lebensadern zuverlässig, schnell und wirtschaftlich.

Mit neuesten Materialien, modernster Technik und einem gewachsenen Fachwissen schaffen wir für Sie solide mechanische und thermische Verbindungen für die Gas- und Wasserversorgung. Als Rohrwerkstoffe dienen Kunststoff-, Guss- oder Stahlrohre. Beim Verschweißen von PE-Rohren setzen wir Stumpf- oder Heizwendelschweißverfahren ein, um die Verbindungen haltbar und sicher zu machen.

Ansprechpartner

Christian Wild

MBA, Dipl.-Ing. (FH), Int. Schweißfaching. (IWE)

Geschäftsfeldleiter Bau

Telefon +49 8395 920-174

Mobil +49 173 9409152

cwild@maxwild.com

Sascha Bunger

Dipl.-Ing. (FH)

Oberbauleiter Rohrleitungsbau, Kalkulation Leitungsbau

Telefon +49 8395 920-100

Mobil +49 172 6381978

sbunger@maxwild.com

Referenzen

Rohrleitungsbauer (m/w)

Wir bilden aus

Baugeräteführer/-in, Rohrleitungsbauer/-in, Tiefbaufacharbeiter/-in oder Straßenbauer/-in.

Studium für diesen Bereich

Bachelor of Engineering (B.Eng.): Bauwesen, Projektmanagement (Tiefbau) oder Bachelor of Science (B.Sc.): Bauingenieurwesen