Service-Wohnen in Berkheim Neuer Lebensmittelpunkt für Generationen

Wir freuen uns, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Gemeinde Berkheim, einen neu geplanten Lebensmittelpunkt für Generationen vorstellen zu dürfen.

Mitten im Ort – auf dem ehemaligen Gelände der damaligen Raiffeisenbank Berkheim – sollen zwei Geschosswohnungsbauten, ein Haus für Tagespflege und Sozialstation der illerSENIO und vier Doppelhaushälften entstehen. Somit erhält die Fläche einen neuen zeitgemäßen Sinn.

Die Geschosswohnungsbauten bieten insgesamt 27 barrierefreie Wohneinheiten, welche ab einem Alter von 60 Jahren bewohnt werden dürfen. Für die Bewohner stehen durch einen monatlichen Pauschalbeitrag diverse Leistungen zur Verfügung, wie z.B. ein Hausnotruf, Beratungsangebote, die tägliche Tasse Kaffee und Zeitung im „vergrößerten Wohnzimmer“ welches im Haus der illerSENIO im Obergeschoss zur Verfügung gestellt wird – als gemeinsamer Begegnungspunkt mit eigener Dachterrasse.

Bei Wunsch besteht sogar die Möglichkeit, weitere Hilfestellungen hinzu zu buchen, wie zum Beispiel eine Putzhilfe.

Das sogenannte Konzept des „Service-Wohnens“ verfolgt das Ziel, weiterhin selbst bestimmt, mit vielen Erleichterungen und sicher seinen Alltag zu leben.

Adresse: 
Ecke Raiffeisenstraße / Oberopfinger Straße
88450 Berkheim 

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Josef Staller

Projektentwickler

Telefon +49 8395 910769-0

info@wild-projekt.com

Carmen Stöhr

Assistenz Projektentwicklung

Telefon +49 8395 910769-0

info@wild-projekt.com

Neubau einer Wohnanlage für Service-Wohnen Mit Tagespflegestation, vier Doppelhaushälfen und Tiefgarage

Die hellen Wohnungen haben 2-3 Zimmer mit einer Größe von 37 m² - 69 m², Terrasse bzw. Balkon und werden im KFW 55 Standard gebaut. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören natürlich elektrische Rollläden, Videosprecheinrichtung, Personenaufzug u.v.m. Jede Wohnung erhält einen Kellerabteil und das Untergeschoss bzw. die Tiefgarage bietet genügend Platz für Fahrräder bzw. PKWs.

Im Haus von illerSENIO werden zudem 12 Tagespflegeplätze geschaffen.

Im südlichen Teil der Wohnanlage finden Familien in den Doppelhäusern ihren Platz. Die Doppelhaushälften mit rund 124 m² Wohnfläche sind voll unterkellert, bieten im Erdgeschoss einen großen Wohn-/Ess-/Kochbereich mit rund 50 m² und im Obergeschoss 2 Kinderzimmer, Elternschlafzimmer und ein Bad. Auch diese Häuser werden mit gehobener Ausstattung und im KFW 55 Standard gebaut. Der KFW 55 Standard ermöglicht Zuschüsse seitens der KFW-Förderbank.

Der gesamte Außenbereich soll Platz für Begegnung und Aufenthalt bieten und ist komplett frei von Kraftfahrzeugverkehr.

Aktuell befindet sich das Bauvorhaben im Antragsprozess. Wir stellen Ihnen hier auf der Homepage vorab gerne die Unterlagen zum Download zur Verfügung.

Ob als Eigennutzer, Kapitalanleger oder Vorsorge für später, sehr gerne stehen wir Ihnen bei näherem Interesse zur Verfügung. 

Kurzprofil

Kurzprofil Wohnungen Service-Wohnen:

  • Wohnfläche: 37 - 69 m²
  • Zimmer: 2-3
  • Baubeginn: voraussichtlich Herbst 2021
  • Fertigstellung: voraussichtlich Herbst 2023
  • Ausstattung:    
    Personenaufzug
    Elektrische Rollläden
    Fußbodenheizung
    Barrierefrei
    Hochwertige Ausstattung 
    Videosprecheinrichtung
    Hausnotruf

Kurzprofil je Doppelhaushälfte:

  • Wohnfläche: ca. 124 m²
  • Räume:  z.B. 2 Kinderzimmer, Elternschlafzimmer
  • Wohn-/ Ess-/ Küchenbereich mit rund 50 m²
  • vollunterkellert
  • Baubeginn: voraussichtlich Herbst 2021
  • Fertigstellung: voraussichtlich Herbst 2023
  • Ausstattung:    
    Elektrische Rollläden
    Fußbodenheizung
    Hochwertige Ausstattung
    u.v.m.  

Weitere Projekte ansehen Wohnen am Brühlweg

Erfahren Sie mehr zu unserem Projekt "Wohnen am Brühlweg" in Heimertingen!

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com