Horizontalbohrtechnik Horizontal Directional Drilling – Die Wissenschaft der Bohrtechnik

Bohrtechnik - Großes erreichen – in kurzer Zeit

Mit der Horizontalbohrtechnik von Max Wild können Sie Aufträge wirtschaftlicher abwickeln als mit konventionellen Methoden wie zum Beispiel der offenen Bauweise oder anderen Verlegetechniken. Mit verlaufsgesteuerten Horizontalbohranlagen verlegen unsere Spezialisten für Sie unterirdisch Leitungen für Öl, Gas, Wasser, Abwasser, Strom oder Telekommunikation – zielgenau, schnell und umweltschonend. Straßenaufbruch und Aushubarbeiten fallen weg, der Grundwasserspiegel wird nicht beeinträchtigt.

Und so läuft die gesteuerte Horizontalbohrung ab:

Am Anfang steht die so genannte Pilotbohrung. Hier strebt der Bohrkopf auf einer genau berechneten Route durch das Erdreich. Die Ortung erfolgt über eine spezielle Sonde. So können bestehende Leitungen, Baumwurzeln oder andere Hindernisse gezielt umfahren werden. Im nächsten Arbeitsschritt, der Räumung, wird das Bohrloch auf den benötigten Durchmesser aufgeweitet. Letzter Arbeitsschritt bei der gesteuerten Horizontalbohrung ist schließlich das Einziehen der Leitungen.
Dank neuester Technik und dem über Jahre gewachsenen Know-how der Max-Wild-Profis lassen sich Horizontalbohraufträge für Sie innerhalb weniger Tage komplett abwickeln.

Unsere Leistungen:

  • Kleinbohrtechnik
  • Großbohrtechnik
  • Felsbohrtechnik (Felsbohranlage mit speziellem Doppelbohrgestänge)
  • Unterqueren sensibler Bereiche (z. B. Naturschutzgebiete)
  • Verschiedene Bohrgeräte von 4 t bis 28 t
  • Automatische Bohrdatenerfassung

 

Spot Bohrgeräteführer/-in

Zertifikate

Unsere Maschinen für grabenlose Verlegetechniken Weltneuheit HDD-Recycling Lkw

Nachhaltigkeit bei jedem unserer Einsätze im Vordergrund:

  • 90 Prozent weniger Wasserverbrauch,
  • 90 Prozent weniger Abfall,
  • 90 Prozent geringere Recyclingkosten:

Diese massiven Einsparungen macht die Weltneuheit von Max Wild, der HDD-Recycling Lkw, möglich. Er leistet die gesamte Aufbereitung des Abwassers im HDD-Verfahren (Horizontal Directional Drilling) und enthält dazu eine komplette Recyclinganalage.
Der HDD-Recycling Lkw arbeitet vollautomatisch und ist über einen Display jederzeit kontrollier- und steuerbar.

28 Tonnen Bohrgeräte

28 Tonnen Bohrgeräte Leistung in der Übersicht

Unser moderner Maschinenpark garantiert Ihnen die zuverlässige und exakte Ausführung Ihrer Aufträge. Wir investieren laufend in neueste Technologien.

Dank des geringen Gewichts von nur 18 Tonnen und der kompakten Bauweise von 6,50 x 2,50 Metern können wir unsere 28-Tonnen-Bohrgeräte absolut flexibel einsetzen. Mit ihnen können wir für Sie Bohrungen mit bis zu 600 Meter Länge und 600 Millimeter Durchmesser realisieren.

Reichweite
600 m
max. ∅ bis
600 mm
Zug- und Schubkraft
28 t
Bohrradius
72 m
Drehmoment
12.000 Nm
Gewicht
18 t
Maße
6,50 x 2,50 m

15 Tonnen Bohrgeräte

15 Tonnen Bohrgeräte Daten & Fakten

Auch diese Anlage verfügt über die automatische Bohrdatenerfassung. Unsere „Kleine“ kommt immer dann groß raus, wenn auf engstem Raum gearbeitet werden muss, oder wenn der Untergrund nicht besonders tragfähig ist. Mit dem geringen Gewicht von nur 12 Tonnen und einem Bohrradius von 55 Metern bietet Ihnen unser 15-Tonner beides: eine starke Leistung und höchste Flexibilität

Reichweite
210 m
max. ∅ bis
600 mm
Zug- und Schubkraft
15 t
Bohrradius
55 m
Drehmoment
7.000 Nm
Gewicht
12 t
Maße
6,40 x 2,10 m

5 Tonnen Bohrgeräte

5 Tonnen Bohrgeräte Gesteuerte Kleinbohranlage – der starke Typ für Hausanschlüsse

Wenn es mal ganz eng wird, dann läuft unsere 5-Tonnen-Bohranlage „Grundopit“ für Sie zur Höchstform auf. Egal, ob für den Hausanschluss im Wohngebiet oder eine Telefonleitung in der Fußgängerzone: Von einer kleinen Startgrube aus, geht es flott dahin. Auch kurze Unterquerungen von Straßen oder Gewässern sowie Längsverlegungen sind mit unserem 5-Tonnen-Bohrer ganz schnell realisiert. Die Leistung kann sich sehen lassen, denn der „Grundopit“ hat immerhin eine Reichweite von ca. 50 Metern.

Reichweite
50 m
max. ∅ bis
160 mm
Zug- und Schubkraft
5 t
Drehmoment
1.000 Nm
Größe der Startgrube
1,75 x 1,25 m

4 Tonnen Bohrgeräte

4 Tonnen Bohrgeräte Die kleinste und stärkste Bohranlage in ihrer Leistungsklasse

Unsere kleine, kompakte und damit auch sehr wendige 4-Tonnen-Bohranlage „Grundodrill “ bewährt sich besonders bei engen Platzverhältnissen und in sandig-lehmigen Böden.

Eine kleine Aufstellfläche und das geringe Gewicht verursachen kaum Flurschäden. Vor allem in schwer erreichbaren Gebieten, wo der Transport von schwerem Gerät problematisch ist, in Wohngebieten, auf schmalen Wegen oder bei Hausanschlüssen, ist unsere 4-Tonnen-Bohranlage das ideale Einsatzgerät. Es bietet dazu eine unglaubliche Reichweite von ca. 100 Metern.

Reichweite ca.
100 m
max. ∅ bis
160 mm
Zug- und Schubkraft 
4 t
Drehmoment
1.300 Nm
Größe der Startgrube
1,00 x 1,50 m

Referenzen

Max Wild Seewasserleitung im Bodensee

Max Wild Horizontalbohrtechnik / Rohrleitungsbau