Caroline Sekretärin Empfang

Schon seit 2015 ist Caroline eine unserer Empfangssekretärinnen und damit die Stimme die unsere Besucher und Mitarbeiter Tag für Tag am Telefon und persönlich am Empfang begrüßt. Höchste Zeit also mal hinter die Empfangstheke zu sehen und Caroline kennenzulernen.

Von Montag bis Freitag organisiert Caroline, was das Zeug hält: Veranstaltungen im Haus, Bestellungen, Anfragen und vieles mehr. Caro sagt selbst, dass Ihre größte Herausforderung jeden Tag ist „alle Schäfchen im trockenen zu haben, denn am Empfang ist kein Tag wie der andere. Es kommen jeden Tag neue Herausforderungen um die Ecke.“ Aber genau das macht für sie der Beruf aus – für Caro ist jeder Tag am Empfang Abwechslung pur. Wenn man jederzeit spontan und flexibel bleibt dann gelingt einem fast alles“, sagt sie. Für ihre tägliche Arbeit kommt ihr natürlich auch ihr sonniges Gemüt und die Ordnungsliebe entgegen, von dem alle ihre Kollegen und Kolleginnen profitieren.

"Für mich ist Wild, unsagbar facettenreich"

„Ob Betriebskapelle, unser Hauptstandort, oder unterwegs, überall wird man auf das grün-orange Logo angesprochen. Man kann einfach stolz sein, dabei sein zu dürfen. Für mich ist Wild eine große Familie voller toller Menschen!“

Mein Ausgleich zum Arbeitsalltag

Auch nach Feierabend ist Caro gerne aktiv und viel unterwegs. Am besten Entspannen kann unser Organisationstalent bei Unternehmungen mit ihrem Mann und ihrem Hund. Darüber hinaus liebt sie das Geräteturnen. Seit dem Sie 18 ist hat Caro ihren Trainerschein und übt mit Nachwuchstalenten an den Geräten. Auch für die Musik schlägt ihr Herz: Im heimischen Musikverein wie auch in der Max Wild Betriebskapelle ist Caro als Klarinettenstimme mit dabei. Wenn dann noch Zeit zum Reisen bleibt würde Caro gerne einmal mit dem Camper quer durch Europa. Ein Traum, der definitiv noch ganz oben auf ihrer Bucket List steht.

Telefon: +49 8395 920-0

info@maxwild.com

Betriebsurlaub

vom 03.08.2020 bis 14.08.2020

Im August befindet sich das ganze Unternehmen Max Wild für zwei Wochen im Betriebsurlaub. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit und Gesundheit.